GLENN GOULD BACH

FELLOWS

Peter Tuite011 (3).jpg

Peter Tuite

Das First Fellowship begann mit der Lancierung des Glenn Gould Bach Fellowship im Mai 2020. Für sein Fellowship konzentrierte sich Gründungsstipendiat Peter Tuite auf die späten Klavierwerke von JS Bach.

Tanja Tetzlaff

Das Zweite Fellowship begann im April 2021 mit der deutschen Cellistin Tanja Tetzlaff. Tanja wird sich auf die Cello-Suiten von JS Bach und umfassendere Themen der Natur, des Erbes und unserer Verantwortung für beide konzentrieren.

TANJA tetzlaff.jpg